Samstag, 24. August 2013

Katastrophenshirt

Hab ein Shirt im Netz gesehen und fand es so süss,
dass ich es ähnlich nachnähen wollte!
Als Grundschnitt habe ich - wie so oft - die Lina genommen, 
der Rest ist "frei Schnauze" entstanden!

Mit dem Ergebnis bin ich recht zufrieden, 
aber eigentlich sollte die Rüschen 3-lagig sein.
Normalerweise ist Rollsaum mit meiner liebsten Ovi
gar kein Problem, aber dieses mal haben wir nicht so
gut wie sonst harmoniert. Wir brauchten mehrere Versuche für den
Rollsaum und eine meiner Rüschen war total
im Eimer und jetzt sind's halt 2-Lagen (auch süss, oder?) 
 

Dann habe ich eine neue Ausschnittvariante probiert,
die total schlabberig und komisch und unschön war, dass ich
den Ausschnitt wieder abgeschnitten hab und einen Loop
drangenäht hab! 
War erst gar nicht zufrieden damit, 
aber angezogen ist es doch vorzeigbar (behaupte ich mal)!
 

Und die Minimaus sieht auch nicht unzufrieden aus!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen