Mittwoch, 25. Dezember 2013

Ballonrock zu Weihnachten

Dieses Jahr war so unglaublich schnell rum,
es ist aber auch viel passiert
und ich hab sooo viel genäht - jupi!

Meine Minimaus ist jetzt schon 3, 
meine Prinzessin bereits ein Schulkind.

Weihnachten haben wir dieses Jahr 
(leider wieder) zu viert in unserer
Wahlheimat verbracht. 
Am Freitag geh ich arbeiten
und für die paar Tage frei, lohnt sich
der weite Weg von 900 km in die Heimat einfach nicht.
Ist irgendwie nicht das gleiche, so ohne Eltern, 
Grosseltern, Geschwister und Freunde.
Aber wir haben uns und haben
es uns trotzdem gemütlich gemacht.

Für Weihnachten hab ich mir spontan
einen Ballonrock genäht.

 Als Grundschnitt hab ich das Freebook Jersey Rock von
Ki-ba-doo genommen, einmal in Aussenstoff
und einmal Futterstoff zugeschnitten (diesen etwas
kürzer als den Aussenstoff), Hamstertaschen eingenäht,
dann unten am Saum beide Röcke zusammen genäht
und ein Gummiband stark gedehnt mit eingefasst.
Dann noch den Bund dran und fertig.



1 Kommentar:

  1. Der ist wirklich schön und steht dir auch gut.
    Frohe Weihnachten!
    Jenny

    AntwortenLöschen