Montag, 17. März 2014

Königin Elsa von Arendel

Endlich hab ich ein lang geplantes
Projekt abgeschlossen.

Königin Elsa von Arendel
aus dem wundervollen Disneyfilm
die Eiskönigin!

Schon allein die Stoffsuche war
eine Herausforderung -
das Kleid besteht aus Strechtsatin,
Pailettenglitzerstoff, Feintüll, Glitzerband
und Organza mit Eiskristallen.

Dann war da noch die Schnittsuche,
war gar nicht so einfach. Ich habe 
kein Prinzessinnenschnitt gefunden,
der so ist, wie ich es wollte.
Der Grundschnitt für das Oberteil ist
unser Lieblingsschnitt Lina von Kibadoo,
der Rockteil ist vom Schnabelina Kapuzenkleidchen,
allerdings vorne mit einem kleinen Schlitz.

Am schwierigsten war es den Organza zu säumen,
dafür brauchte ich ein paar Anläufe, aber es
hat am Ende alles geklappt und nach
etwa 3 Stunden war der Mädchentraum fertig.

Ach ihre leuchtenden Augen, waren jegliche Mühe
wert, sie wollte das Kleid heut gar nicht mehr ausziehen.

ACHTUNG, jetzt kommt eine Fotoinvasion:








Ach ... ich bin verliebt!
 

Kommentare:

  1. Traumhaft !!! Diese Bilder darf ich auf keinen Fall meiner Kleinen zeigen ... sonst kommt sie noch auf dumme Gedanken ... :-) LG Robina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dankeschön! ja sowas lässt kleine mädchenherzen glücklich!
      lg melli

      Löschen
  2. Sehr schön! Hätte keine Geduld dafür aber das Gesicht deiner Grossen hat dich sicher sofort entschädigt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke! ich werde so schnell nicht wieder so ein kleid nähen, war doch etwas tükisch! aber es hat sich definitiv gelohnt!
      lg melli

      Löschen
  3. Oh ich suche soooo verzweifelt so einen Stoff für den Umhang, meine Große nervt seit letztem Fasching das sie beim nächsten mal als Elsa gehen möchte, was ist das für ein Stoff, wo bekomm ich den her?

    Wirklich ganz toll umgesetzt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke! den hab ich von mcstoff!

      lg melli

      Löschen
    2. Ah danke du bist meine Rettung :)

      Liebe Grüße

      Löschen