Dienstag, 15. April 2014

We love PARIS

Okay in die Stadt der Liebe
hab ich es bisher noch nicht geschafft,
dafür durfte ich das wundervolle neue 
Rapantinchen probenähen! 

Für die Minimaus hab ich ein Latzkleid
mit Herzchentasche aus Lieblingsfeincord
und für die Prinzessin hab
ich die Rockversion ohne Latz genäht! 

Das Kleid ist super Anfänger tauglich und hat
viel Splatz für Tüddelkram 
(obwohl ich ihn auch schlicht sehr schick finde).
Dank Gummiband hinten wird der Rock ohne
Reissverschluss genäht und kann so auch von
den kleinsten easy selber angezogen werden
(bei der Latzversion ist vielleicht etwas Anziehhilfe notwendig)! 

Ich hab mich für's probenähen für Jeans entschieden
- so wie einige andere Probenähmädels auch!
Ich werde sicher noch Feincordversionen 
und für den Sommer Baumwollkleider nähen!







Das Shirt der Minimaus ist die Lina von hier
und das "Shirt" der Prinzessin ist das Raglankleid von hier!

Wir sind im Moment im Heimaturlaub, hier
mal ein kleiner Einblick in einen unserer Ausflüge
ins Aschenbrödelschloss in Moritzburg:



Und das ist doch gleich ein mädchenhafter Beitrag für Meitlisache, oder?

1 Kommentar:

  1. ♥ OMG!!! wie immer toll deine ScHätZe ;)
    ♥ ...ganz liebe grüße :) & FRoOOoOoOsTErN :) ♥
    jessi ♥

    AntwortenLöschen