Montag, 27. Oktober 2014

Letz Knöpf

Heute darf ich euch einen ganz ganz 
tollen neuen Schnitt zeigen! 

ist ein megatoller Hoodie für Herbst und Winter!
 Genäht wird er aus kuscheligem Sweat, hat Bauchtaschen 
und der Clou ist die Knopfleiste!
Diese kann auf die verschiedensten Arten genäht 
werden und gibt dem Hoodie so immer wieder einen
neuen Style. Im RoSiLe-Shop (link oben),
könnt ihr mal luschern gehen - da seht ihr die 
genialen Letz Knöpf der anderen Probenähmädels!


Für den Schnitt sollte man schon etwas Näherfahrung haben.
Die Anleitung ist superdetailiert beschrieben, aber
mit etwas Erfahrung geht er sicher besser von der Nadel.

Ich durfte für meine Prinzessin nach sehr sehr langer
Zeit endlich mal wieder was in pink nähen und
ich freu mich sehr darüber - sie offensichtlich auch! 




Der Letz Knöpf der Minimaus ist nicht nach der
finalen Version entstanden, aber wir lieben
ihn trotzdem und deswegen möcht ich euch diesen auch zeigen: 


  
Und das Beste kommt zum Schluss:


Und so wunderbar rosapinksternig geht's
jetzt damit zu Meitlisache!

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Es gibt was auf die Ohren

... und zwar was kuschelwarmes!

Der Herbst ist da und der kalte Winter steht direkt vor der Tür 
(also ich seh Schnee auf den Bergspitzen,
wenn ich aus dem Fenster schaue)!

Der neue Schnitt KapuzenBuff 
von LaWendel hält die Ohren und
den Kopf bei Wind und Wetter kuschelig warm.


Der KapuzenBuff wird aus elastischen Materialien
genäht, meine Buff's sind aussen aus Jersey
und innen aus kuscheligem Fleece.
Aber auch Jersey/Jersey, Sweat/Jersey usw. ist alles möglich!


Ok ... ihr seht an den Shirt's - es war warm beim Shooting,
aber die Mädels finden ihre Buff's ganz toll und super bequem!


Und so werden die KapuzenBuff's schnell zu Kapuzen,
bei denen der Hals warm bleibt!


Ich freu mich ja immer, wenns kalt wird -
da gibt's Kerzenschein und Tee und
man kann sich so richtig schön warm
einmummeln - herrlich!

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Wir machen den Herbst noch bunter

Und zwar mit einer kunterbunten Sunje!


Meine grosse Prinzessin fand den Stoff auf anhieb klasse, 
allerdings hatte sie so ihre Extrawünsche an den Schnitt:
 Bitte einen Rundhalsausschnitt und keine Ösen
an den Gürtelteil. Mami Melli macht's natürlich möglich!


Die Ärmel find ich etwas eng, die werde ich bei der nächsten
Sunje ändern, aber sonst sitzt es klasse.


Da die Minimaus schon 2 Käfermützen hat und die 
Prinzessin die so schön findet, hat sie nun ihre
eigene Käfermüze mit Jerseybommel bekommen.


Und nun wandert unsere kunterbunte Sunje

Dienstag, 7. Oktober 2014

Sunje mit V-Ausschnitt ...

... V-Ausschnitt hab ich noch nie gemacht,
den ersten Versuch musste ich erstmal wieder
abtrennen und der zweite Versuch ist nicht ganz gerade 
- aber ja, wird noch geübt
ich find das Kleid trotzdem klasse!


Den Stoff hab ich für einen Superpreis vom 
Wühltisch im Bernina Laden. 
Da wühl ich mich öfter durch und hab
schon so einige Schätzchen sehr günstig gefunden!


  
Den Schnitt Sunje von Kibadoo hab ich schon
so lange, aber bisher nie genäht. Die vielen
Teile haben mich abgeschreckt, 
aber gerade deswegen kann man für das Kleid
superklasse Reste verwerten.
Sunje ist recht einfach zu nähen, allerdings
braucht es Zeit, da ich alle Nähte nochmal
abgesteppt hab - hier hab ich mich doch 
sehr nach einer Coverlock gesehnt.


Die Kapuze der Sunje hab ich weggelassen,
da meine Mäuse sowieso immer Mützen oder Hüte tragen.
Genäht hab ich wieder die Käfermütze (allerdings ist sie noch etwas gross)!


Die Bilder hab ich das erste mal mit
Picmonkey bearbeitet. Das Programm ist klasse,
einfach zu bedienen, auch die free-Version hat tolle
Möglichkeiten, vor allem auch für Collagen.

Mit unserer Herbstsunje bin ich bei Meitlisache, Creadienstag und Kiddikram dabei!

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Herbstoutfit für die Minimaus

Wie ich bereits bei meinem Herstkind 2014 sew Along Beitrag
erwähnt hatte, gabs für die Minimaus spontan auch noch
ein kuscheliges Herbstoutfit!


Leider hatte ich nicht mehr ausreichend Sweatstoff da
und so hab ich kuscheligen Sternenfleece mit Jersey gemixt.
Ich finde die West fällt durch den Jersey nicht ganz so schön
wie mit Sweat - aber der Minimaus gefällt es und das ist
doch das wichtigste!


Den Kombistoff für die Jeans hatte sie mal in einem
Stoffladen geschenkt bekommen und deswegen hat
sie sich den Bordeauxroten Herbststoff rausgesucht und 
ich fine es klasse so! 

Der Hosenschnitt ist Svenna von meine Herzenswelt!


Die Mütze ist die Käfermütze von Fadenkäfer.
Ich find die super für kalte Tage und werde
noch eine Jersey/Jersey-Variante für nicht ganz so
kalte Tage nähen und die Prinzessin hat auch
auch Bedarf an so einer Kuschelmütze angemeldete! ;)


Und das hier ist mein absolutes Lieblingsbild
vom Fotoshooting:


Wenn ich mir die Bilder so ansehe, wird mir doch
immer wieder bewusst in was für einer wunderschönen
Region wir leben. Eigentlich denke ich das jeden
Tag, wenn ich aus dem Wohnzimmerfenster auf die
Berge sehe - ach herrlich - wir haben uns den 
richtigen Fleck für unsere Wahlheimat ausgesucht!