Freitag, 7. November 2014

Miss Molyn

Ahhhh - ich bin so glücklich!
Ich durfte für die liebe Mona von KillerTasche
einen Knallerschnitt für uns grosse Mädels probenähen! 

MISS MOLYN ist so unglaublich vielseitig,
das es eigentlich viele Schnitte in einem sind.

Das Shirt gibt's als Kurz- oder Langarmversion.
Mit Kapuze oder mit Kragen oder ganz ohne,
locker, sexy hexy schulterfrei.
Durch die seitlichen Raffungen kann man
ein eventuell vorhandenes Bäuchlein 
super verstecken, was ja grad bei uns
Mami's nicht selten vorhanden ist.
Der Schnitt ist auch besonders für Schwangere
und Stillende geeignet, da der Bauch super Platz hat
und im Schnitt eine Stillversion möglich ist.
Für die warmen Tage oder auch für unter die 
schulterfreie Version gibt's sogar noch einen
Schnitt für ein armfreies Top -
was will Frau mehr?

Ich hab bisher 2 Versionen genäht und heute
zeige ich euch mein persönliches (bisher zumindest)
Lieblingsteil, indem ich mich wahnsinnig wohl fühle
(was man glaub auch sieht)!


Ich hab die schulterfreie Version ohne
seitliche Raffungen genäht und ich liebe das Teil.


Hinten noch mit etwas spitze aufgehübscht!


Oft bin ich mit Bildern von mir selbst nicht so zufrieden,
aber diese find ich sogar richtig gut.
Da hat mein Lieblingsmann ganze Arbeit geleistet,
ich danke dir von Herzen Schatz (ja ich sage ganz spiessig,
langweilig "Schatz")!


Im Alltag werde ich das Shirt eher mit Leggins oder
schmalen Jeans kombinieren, aber für die Bilder
ist das so schon ok!


Eigentlich ein Outtake, aber ich finds irgendwie lustig!


... und passend zum aktuellen Wetter!
Ich habe heute tatsächlich ein paar dicke Schneeflocken
zwischen den Regentropfen gesehen! Herrlich!

Mit meiner Miss Molyn bin ich heute
das erst mal bei out now dabei!
Die neue Linksammlung für Probenähergebnisse!

Kommentare:

  1. Wunderwunderschön und wirklich ganz tolle Fotos!

    Liebe Grüße,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ja man sieht, dass Du Dich pudelwohl fühlst in deinem neuen Shirt. Ich kann dich da auch sehr gut verstehen, denn ich finde den Schnitt auch klasse. Die eingearbeitete Spitze ist wirklich zauberhaft und macht das Teil auch brauchbar für den Abend. Durchweg gelungen. Sehr neutrale Farbe - so trage ich es nämlich auch am Liebsten. LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wow, sehr sexy und total hübsch! Ist Dir super gelungen und die Fotos sind wirklich toll, und niedlich...

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  4. WOW, das schaut ja wirklich absolut sexy aus, dein Miss Molyn Kleidchen! Bin total baff!

    LG
    Pinky

    AntwortenLöschen