Dienstag, 31. März 2015

Sternenliebe

Die liebe Anita von Urmelis Stoffwelt
hat eine ganz wundervolle Eigenproduktion rausgebracht:
die Rainbowstars

Den Stoff gibt's in zwei Farben und mir haben es
beide gleichermassen angetan.

 
 Eigentlich wollte ich aus dem lila Stoff etwas
für die Mini und aus dem petrolfarbenen Stoff etwas für die Prinzessin
nähen, aber der lila Stoff gefiel meiner Grossen so gut und hat auch 
noch für beide Herzdamen gereicht, dass
tatsächlich noch ein Meter vom anderen Stoff für mich übrig geblieben ist.


Für die Minimaus gab es eine Kombi mit lila und einer
Fakeknopfleiste - auf dieser hab ich ganz süsse Sternenknöpfe angenäht!


Für die Grosse hab ich mit ihrer Lieblingsfare kombiniert
und auf dem oberen Teil Sterne appliziert.


Mein Shirt ist ein Comino Cap von Kitschy Coo.
Den Schnitt hab ich schon länger ausgeschnitten,
aber mich bisher nie so richtig rangetraut. 
Aber es war einfacher zu nähen als gedacht und
ich mag es extrem - da folgen ganz sicher noch mehr.


Ich find die Stoffe sooo schön und
Sterne gehen hier wirklich immer und bei jeder!


Ich bin ja so gar kein Fan davon, wenn man total gleich angezogen ist,
aber ähnlich find ich cool. Ähnlich hab ich auch schon mehrmals genäht,
aber niemals gleich.


Eigentlich wollten wir ja in den Park zum Fotos machen,
da das Licht in unserer Wohnung heut echt nicht so doll ist.
Aber das Wetter spielt verrückt - mal scheint kurz die Sonne, 
dann regenet es wieder heftig und alles wird von
einem extremen Wind begleitet!
Der März leutet heut definitiv den April ein bei uns!

Kommentare:

  1. Also Ihr Drei und Eure neuen Outfits ... sooooo schick seht Ihr aus. Ehrlich. Hach, für die Kids ist es ja auch was Tolles mit Mami im Partnerlook zu gehen .... Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Cooles Partnerlook-Outfit. Ich finde auch ganz gleich nicht so toll, aber ähnlich ist super!

    Liebe Grüße,

    Tabea

    AntwortenLöschen