Montag, 6. April 2015

Little Sweat Dress

Ich hoffe ihr hattet alle schöne Ostern?

Wir haben die Feiertage leider fern der Heimat verbracht, 
hatten aber trotzdem eine schöne Zeit.
Anfangs war ich ein wenig traurig, 
wir haben das alljährliche Osterfeuer 
(an welchem man immer ganz viele Leute von früher trifft), 
 die Geburtstagsparty von meinem Vater, 
gemütliche Kaffee und Kuchen Nachmittage bei den Verwandten 
und natürlich die Ostereiersuche für die Kinder im Garten verpasst.

Aber wir haben es uns hier in unserer Wahlheimat trotzdem schön gemacht. 
Die Eiersuche hat auf unserer Terrasse stattgefunden, 
gestern waren wir im Schmetterlingshaus 
und heute sind wir auf unseren Hausberg gewandert. 
Ich war seit Ewigkeiten zweimal an einem Wochenende am Abend mit meine Mädels aus -
 einmal beim The Baseballs Konzert (war wieder unglaublich toll
und gestern Abend haben wir stundenlang auf einer Osterparty getanzt.

Passend zu Ostern hat Lin-Kim ein ganz tolles Geschenk für euch: 
Das Freebook Little Sweat Dress

 
Die beste Stoffwohl für das Little Sweat Dress ist 
Sweat - ich hab mich für leichten Sommersweat entschieden!


Das Kleid ist (wenn man es ohne Applis näht)
wirklich richtig schnell fertig und passt ganz toll.
Ich find die kleinen Ärmel und den Schalkragen total süss.


Die Flügel haben so ihre Zeit gedauert.
Erst den Federnstoff auf Vliesofix aufgebügelt,
dann die Federn ausgeschnitten, 
jede einzelne Feder aufgebügelt und dann mit einem
Geradstich festgenäht.
Aber das Ergebnis kann sich sehen lassen, finde ich
und meine Grosse ist hellauf begeistert.


Meine Minimaus war schon ganz wenig traurig, 
dass sie keine Federn bekommen hat. 
Aber der süsse Käfer mit echten Wackelaugen
hat sie dann zum Glück doch überzeugt!


Die Appli hatte ich schon länger zugeschnitten,
aber bisher fehlte mir noch der passende Schnitt dazu
und hier kommt der Käfer so richtig toll zur Geltung.


Meine Grosse hat jetzt zwei Wochen Ferien und da machen
wir uns eine schöne Zeit - ich freu mich drauf!


Kommentare:

  1. Ganz tolle Kleider an total hübschen Mädels :-). Sehr lieb

    AntwortenLöschen
  2. Hast du wunderschön umgesetzt, besonders die Idee mit den Flügeln hat es mir angetan, passt so super zum Kleid!

    Schöne Osterferien euch!

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen beide Kleider total gut! Dass du an den Flügelchen eine gefühlte Ewigkeit gesessen hast, kann ich mir gut vorstellen. Aber das Ergebnis ist einfach großartig!
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Melli, ich finde die Idee mit den Flügeln auch einfach großartig und dass es das Little Sweat Dress als Freebie gibt auch supertoll. Da macht Nähen Spaß!! Danke für die schönen Bilder.

    AntwortenLöschen