Dienstag, 12. Mai 2015

Kikky 1 und 2

Ich bin vom neuen Schnitt Kikky von Ki-ba-doo
so begeistert, dass ich direkt vier Stück genäht habe.


Heut zeug ich euch aber erstmal die ersten zwei Kleider.
Kikky wird aus Jersey genäht und geht echt ratzfatz.
Wenn's also morgen plötzlich heiss wird,
kann man seinem Töchterchen schnell eine Kikky nähen!


Kikky ist ein tolles Sommerkleid mit schmalen Trägern und einem
leicht glockig geschnittenen Rockteil.
Bei dem Rock für die Minimaus hab ich einfach noch
einen Stoffstreifen angenäht und diesen mit einem Rollsaum abgeschlossen.


Bei dem Kleid meiner Grossen habe ich unten einfach gesäumt.
Den Stoff hatte sie schon länger im Auge und hier passt es einfach perfekt,
find ich - schreit nach Sommer!


Wir hatten so ein tolles Fotoshooting. 
Es hat Spass gemacht und ich bin immer wieder überwältigt,
in was für einer schönen Umgebung wir wohnen.


Wasser ist doch immer wieder magisch, oder?
Es war einer der ersten richtig warmen Tage und sie
durften mit den Füssen ins Wasser - was für ein Spass.


Und jetzt ab damit zu Meitlisache.


Kommentare:

  1. das sind zwei total süsse Kleidchen...so langsam fang ich an mit dem Schnitt zu liebäugeln ;-) lg luise

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Kleider hast Du da gezaubert und der Schnitt ist wirklich total unkompliziert - ein ein Kleidchen zum drüberwerfen für jeden Tag, super!

    Liebe Grüße,
    Sophina

    AntwortenLöschen
  3. Sehr genial Deine Beispiele, vor allem die Stoffwahl vom rosa Kleid ist mega süß. LG Alex

    AntwortenLöschen