Montag, 22. Juni 2015

Summerfoxy

Als ich den Foxyjersey im Stoffstübli gesehen habe,
wusste ich sofort, dass ich diesen perfekt
für das Probenähen für Allerlieblichst passt.


ist eigentlich gar nicht so neu, denn diesen gibt es schon 
länger für uns grosse Mädels.
Hab ich vor langer Zeit hier genäht
(Uiuiui - Bilder vorm Duschvorhang, aber dafür mit
einer Figur die ich gerne wieder hätte).

Ich find den Schnitt richtig klasse.
Durch die Wickeloptik oben kann man so viele verschiedene
Effekte erziehlen, indem man die Stoffe immer wieder anders verteilt.
Im Schnitt sind auch länge Ärmel und eine kürzere Tunikaversion enthalten.


Der tolle Foxyjersey ist auf einem 65 cm hohen Rapport gedruckt
und es war ein ganz schönes Puzzle, damit der Stoff reicht!
Es war wirklich fast nix übrig, also Schnitt und Stoff optimal zusammen genutzt! 


Für die Fotos sind wir zum wunderschönen Thuner See gefahren.
Ich liebe die Berge, aber Wasser fasziniert mich schon immer.
Ich hab im Moment grosse Sehnsucht nach Meer -
ich muss mich aber noch bis Ende August gedulden. 
Dann flieg ich mit meinen Freundinnen für vier Tage nach Sardinien. Juidihui!



---


Schnitt: Shirt oder Kleid - Mini von Allerlieblichst
Stoff: Foxy Maritim vom Stoffstübli 
Verlinkt zu Meitlisache

Kommentare:

  1. Den Schnitt für Große habe ich schon lang, bin aber am Ausschnittgummi gescheitert. Vielleicht sollte ich dem Ganzen nochmal eine Chance geben...

    Der Stoff ist total niedlich, man hat den Kombi gleich dabei, praktisch!

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sophina
      Ich hab es auch schon (so wie hier) einfach mit Bündchen eingefasst!
      LG Melli

      Löschen