Montag, 19. Oktober 2015

Flatterfreund

Meine Prinzessin muss/darf/möchte in der Schule
einen Beitrag über Fledermäuse halten.
Ist irgendwie immer noch komisch zu schreiben "in der Schule" -
wo ist die Zeit nur hin?
Ich fühl mich oft noch so jung und hab schon so ein grosses Mädchen.
Wahnsinn! 
Manchmal sehe ich sie an und finde es unglaublich,
dass das echt mein Mädchen ist.
Nicht mehr lang und mein Baby ist ein Teenie.
Uiuiui.


Ich dachte mir zu einem Fledermausvortrag 
gehört auch eine Fledermaus.
Und bei Tilu-Design gibt's so tolle Applikationsvorlagen,
unter anderem eben auch diese Fledermaus.


Schon die Materialauswahl war ein Spass.
Ich hab wirklich wild gemixt.
Da ist von Kunstleder über Jersey und Sweat 
bis zu Wellnessfleece alles dabei. 


Auch das nähen solcher Applikationen macht extrem Spass.
Es braucht Zeit ja, 
aber man näht ein Stück nach dem anderen auf
und so entsteht Stück für Stück ein Bild - genial.
Ich nähe ja sonst eher schlicht und ohne viel getüddel, 
aber so Applikationen fetzen.


Die Weste hab ich eigentlich als Kombi für etwas anderes genäht,
aber hier passt sie auch so toll.
Über die Weste hat sie sich ja auch extrem gefreut.
So schön kuschelig.
Genäht nach dem Strickmantel (logischerweise ohne Ärmel)
von Ki-ba-doo. 
Eine ganz tolle Anleitung zum Nähen von Westen
gibt's übrigends bei Kluntjebunt


Mit diesem coolen Shirt kann der Vortrag eigenlich 
nur ein voller Erfolg werden, oder?

---
verlinkt zu Meitlisache

1 Kommentar:

  1. Ein tolles Shirt und eine super Idee, es passend zum Vortrag zu machen. Vielleicht fließt es ja positiv in die Benotung mit ein ;-)

    Liebe Grüße,

    Tabea

    AntwortenLöschen