Donnerstag, 10. März 2016

Mabinta im Schnee

Jetzt zeige ich doch tatsächlich im März
die ersten Schneebilder in diesem Winter.
Wahrscheinlich wohl auch die Einzigen,
ausser der Winter kommt nochmal zurück.


Für die Foto's sind wir allerdings auf 1.600 m den Berg hinauf,
hier unten bei uns hatten wir diesen Winter leider kaum Schnee.


 Wir hatten einen wunderschönen Tag.
Sind ganz früh am Morgen los,
mit der Gondel den Berg hinauf,
hatten ein leckeres Brunch
und sind dann noch lange im Schnee gewandert.
Dabei sind die Bilder entstanden.

 Genäht hab ich eine Mabinta von Ki-ba-doo.
Ich find der Schnitt sitzt so richtig gut.
Ich hab meine Mabinta mit Abnähern vorn und
hinten genäht. Wer es nicht so körperbetont mag,
kann diese ganz einfach weglassen.


An den Beleg hab ich eine silberne Paspel genäht.
Ich hab zum ersten mal so richtig mit Paspel gearbeitet 
und hatte Respekt davor. 
Aber es war viel einfacher als ich dachte 
und ich find die Wirkung klasse,
werd ich jetzt öfter machen.


Die Idee mit den Sternen hab ich von der wundervollen
Säärah Dehära (https://www.facebook.com/SaarahDeharaStyle).
Ich habe Moosgummisterne auf ein Holzstück aufgeklebt,
diese mit Stoffmalfarbe bemalt und dann auf den Stoff aufgedruckt.
Geht fix und ich mag den Vintagelook.


Wir hatten echt viel Spass beim Shooting,
vor allem weil ich Zwischendruch 
immer wieder mal Stiefeltief im Schnee versunken bin.


Auch wenn das Fotografieren nicht gerade
das Lieblingshobby meines Lieblingsmannes ist,
macht er es doch so gut.
Ich bin immer wieder begeistert,
was er für Ideen hat und wie schön die 
Bilder meistens sind, 
obwohl er ein Laie bei diesem Thema ist.


---

Stoff: Jersey navy vom Stoffstübli
Silberpasel von Atelier zum Gufechnopf
verlinkt zu RUMS

Kommentare:

  1. Ein tolles Kleid und klasse Bilder... Mir ist nur jetzt der Ausschnitt zu weit...aber sobald es wärmer wird kann ich auch damit leben. Die Sterne sind ganz wunderbar. LG Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Im Schnitt ist auch ein weniger weiter Ausschnitt, ich mag es so lieber.
      LG Melli

      Löschen
  2. Die Paspel und die Sterne geben deinem Kleid einen besonderen Touch. Schaut toll aus.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melli,
    deine Bilder habe ich ja schon so sehr bewundert. Ich finde ja auch die Idee, die Sterne einfach aufzustempeln supergut. Oftmals denken wir doch viel zu kompliziert und verpassen somit so einfache und schöne Dinge. Ich habe noch vom letzten Jahr (Faschings-Elsa-Schnee-Stern) Stoffmalfarbe stehen und denke, dass ich die unbedingt mal wieder aktivieren sollte.
    Deine Fotos sind wunderschön. Ganz liebe Grüße an deinen Liebsten, er macht seinen Job supergut!
    <3 Jana <3

    AntwortenLöschen
  4. Wow, der Schnitt für Dich. Das steht Dir ausgesprochen gut!!!
    Und übrigens, von kluntjebunt gibts jetzt passenden Kombisweat mit Ministernchen ;-), lach...
    Schönes WE
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  5. wirklich ganz wundervoll <3 und wenn mein mann so gut knipsen könnte wie deiner, würde ich wohl öfter mal bis zum wochenende warten ;-)

    glg sandra

    AntwortenLöschen