Mittwoch, 20. Juli 2016

Seeabenteuer

Ich hab sicher zwei Wochen nichts genäht,
ist für mich eine gefühlte Ewigkeit!


Als ich den tollen Jersey
Seeabenteuer von Stoffversand4u
in der Post hatte, 
hat mich die Motivation gepackt.


Ich hab beide Outfit's direkt an einem Abend genäht
und es hat sooo viel Spass gemacht.


Ich mag den Stoff besonders gern,
da das Sternzeichen meiner Prinzessin 
und mir drauf ist.
Ja wir sind Oktopusse - hihi.
Nein, natürlich Wassermänner.
Genau wie meine Geschwister.


Für meine Prinzessin 
hab ich eine Lotty von Ki-ba-doo.
Am Halsausschnitt ein Jerseystück eingefasst,
am Saum und den Jerseystreifen eingeschnitten,
verknotet und fertig.
Sie liebt diesen Schnitt,
weil da ein bisschen Bauch rausblitzt.
Für den Urlaub oder Strand find ich das völlig okay.


Passend dazu hab ich ihr den
Rock Carlienchen von Pom & Pino genäht,
ist eigentlich ein Kleid, aber geht auch super einzeln.
 Ich mag den Lagenlook so gern.


Als die Minimaus den Stoff gesehen hat,
rief sie direkt "Jumper, Jumper" - gesagt - getan!


Für den Hosenteil hab ich die Frida von
Milchmonster gewählt.
Das Oberteil sind einfach zwei passende Vierecke
mit geflochtenen Trägern aus Jerseynudeln versehen.


Passend dazu gab es wieder Kopftücher
nach dem Schnitt von NupNup.
Die sind hier im Dauereinsatz
und recht schnell genäht.



Wir haben erst die Bilder gemacht 
und dann einen wunderschönen Tag am Wasser verbracht.
So toll.

---

verlinkt zu Meitlisache und AfterWorkSewing

1 Kommentar:

  1. Sehr schick die beiden Poratenmädels :)
    Ich mag vor allem die Kopftücher
    sehr praktisch,v or allem im Sommerurlaub :)

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    P.S:: ich würde mich unheimlich freuen,wenn du mal bei mir reinschauen würdest. aktuell läuft wieder ein schönes Give-away das sich über deine Teilnahme freuen würde ;)

    AntwortenLöschen