Freitag, 9. September 2016

mein Zuckerbonbon

Ich find sie sieht so süss aus wie ein Zuckerbonbon,
oder?


Ich find meine Minimaus ja sowieso zuckersüss,
aber so schnuffig "verpackt" könnt ich sie fast auffressen.


Vernäht hab ich das Stoffdesign Wunderland 
von Susalabim.


Der Stoff ist unglaublich detailverliebt.
Es ist fast als würde man ein Wimmelbuch anschauen.
Es gibt so viel zu entdecken.


Die Farben sind so schön.
Ich hab mich entschieden
ihn mit rosa zu kombinieren.
Mein kleines Zuckerbonbon halt.


Genäht hab ich eine Herzdame von Fred von Soho.
Ich liebe Ballontunikas für Kids.
Vor allem für die Minimaus, weil sie so zart ist.


An das Oberteil hab ich eine Fakeknopfleiste genäht.
Ich liebe solche kleinen Details.


Passend zum Kleidchen
hab ich noch Stulpen und eine Beanie genäht -
fertig ist das erste Herbstoutfit für dieses Jahr.
Auch wenn die Temperaturen im Moment noch sehr sommerlich sind.
Ich freu mich ja riesig auf den Herbst - 
meine absolute Lieblingsjahreszeit.


---

Stoff: Wunderland von Lillestoff
verlinkt zu LilleLiebLinks

Kommentare:

  1. Hallo Melli,
    hier hast du wirklich eine tolle Zuckerschnute erschaffen. Deine Tochter ist in dem Outfit zum knuddeln und die Umsetzung einfach toll. Genieß die Zeit mit deinen beiden, meine Damen sind schon (fast) Erwachsen (16 und 19). So schön das auch ist ich vermisse schon manchmal die Zeiten wo sie noch klein waren -seufz- Auch deine Zoe vom letzten Blogeintrag ist Spitze und steht dir ausgezeichnet.
    LG Viola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Viola. Ja wir geben uns Mühe die Zeit so sehr wie möglich zu geniessen. Es geht so schnell vorbei - eigentlich ein bisschen schade. Und danke für deine lieben Worte!
      GlG Melli

      Löschen