Donnerstag, 20. April 2017

Diamonds Moneta

Endlich hat es mein Kleid vom
Nähkomplott vor die Linse geschafft.


Ich habe das Kleid beim zweiten Schweizer Nähtreff getragen, 
allerdings mit senfgelben Strumpfis.
Ich hab mich sehr wohl darin gefühlt.
Ist genau mein Stil.


Genäht hab ich Moneta von 
Colette Patterns.


Der Schnitt schlummerte schon
länger auf meiner Festplatte und
jetzt wurde es doch mal Zeit ihn zu nähen.
Und es wird nicht bei einem Einzelstück bleiben.


Ich find die Passform von Moneta toll.
Der Schnitt passt auch ohne Abnäher richtig gut.
Ich mag das figurbetonte Oberteil und den weiten Rock.


Der Rockteil wird eigentlich gekräuselt,
aber ich fand die Falten schöner.


Den Stoff Diamonds aus der Feder von Enemenemeins
hab ich mir im September beim Lillestofffestival gekauft.
Ich mag die Kombi von scharz und weiss und 
das Design total gern.


Hui es war windig und kalt ...
deswegen war es ein Blitzfotoshooting.


Ich wünsche euch noch eine
wunderschöne Restwoche!


---

verlinkt zu RUMS und LilleLiebLinks

Kommentare:

  1. Oh und wieder einmal bin ich ganz hingerissen! Bei Dir ist ein Kleid schöner als das andere! Und die Bilder sind toll , das frieren hat sich gelohnt! LG Robina

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen! Was für herrliche Bilder im Rapsfeld! Hast du vielleicht Lust, deine Posts aus Biostoffen auch bei meiner wöchentlichen Bio-Linkparty zu verlinken - da verlose ich diese Woche auch unter allen Beiträgen Papierschnittmuster von Zierstoff: http://selbermachen-macht-gluecklich.de/bio-stoff-linkparty-1617-verlosung/ Ich würde mich sehr freuen! Glg, Birgit

    AntwortenLöschen