Mittwoch, 25. Dezember 2013

Ballonrock zu Weihnachten

Dieses Jahr war so unglaublich schnell rum,
es ist aber auch viel passiert
und ich hab sooo viel genäht - jupi!

Meine Minimaus ist jetzt schon 3, 
meine Prinzessin bereits ein Schulkind.

Weihnachten haben wir dieses Jahr 
(leider wieder) zu viert in unserer
Wahlheimat verbracht. 
Am Freitag geh ich arbeiten
und für die paar Tage frei, lohnt sich
der weite Weg von 900 km in die Heimat einfach nicht.
Ist irgendwie nicht das gleiche, so ohne Eltern, 
Grosseltern, Geschwister und Freunde.
Aber wir haben uns und haben
es uns trotzdem gemütlich gemacht.

Für Weihnachten hab ich mir spontan
einen Ballonrock genäht.

 Als Grundschnitt hab ich das Freebook Jersey Rock von
Ki-ba-doo genommen, einmal in Aussenstoff
und einmal Futterstoff zugeschnitten (diesen etwas
kürzer als den Aussenstoff), Hamstertaschen eingenäht,
dann unten am Saum beide Röcke zusammen genäht
und ein Gummiband stark gedehnt mit eingefasst.
Dann noch den Bund dran und fertig.



Kommentare:

  1. Der ist wirklich schön und steht dir auch gut.
    Frohe Weihnachten!
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melli!
    Ich bin erst vor ein paar Tagen auf deinen Blog gestoßen und bin wirklich schwer begeistert!
    Jetzt klicke ich mich so durch die tollen Bilder und bin bei dem Post vom Weihnachtsballonrock von 2013 hängen geblieben.
    Darf ich fragen, nach welchem Schnitt das dazu passende Wickelshirt genäht ist?
    Deine Sachen stehen dir wunderbar!
    Liebe Grüße aus Österreich,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra
      Vielen Dank! Das ist der Schnitt "Shirt oder Kleid" von Allerlieblichst!
      LG Melli

      Löschen

Beim Posten deines Kommentars werden Daten gespeichert - dein Benutzername, Tag und Datum des Kommentars und deine IP-Adresse. Du kannst ihn jederzeit selbst entfernen oder durch mich entfernen lassen.