Mittwoch, 16. August 2017

Yeah Girl

Da sind wir wieder!


Wir haben zwei tolle Wochen in unserer Heimat verbracht. Haben tolle Ausflüge unternommen und viel Zeit mit unseren Lieben verbracht.
 

Unter anderem haben wir den Schuleintritt meiner Minimaus gefeiert. 
as war so schön. Ihr Kleid zeig ich euch auch noch, 
ist aber noch nicht fotografiert.

 
 
Die Herbstproduktion hat hier so langsam begonnen. 



Aus dem richtig coolen Yeah Girl Jersey von 
Nestgezwitscher hab ich meinen Mädels jeweils Langarmshirts genäht. 

 
 
Yeah Girl gibt's ab Samstag bei Lillestoff. 
Der Stoff ist ein Rapport, auf einer Seite die Augen und 
auf der anderen die Peace-Hände. 
Ein Rapport ist 70 cm hoch.


Da ich den Stoff an sich schon so cool finde, 
hab ich mich für einfache Schnitte entschieden. 
Für meine Grosse hab ich unseren Lieblingsschnitt Lina von Ki-ba-doo genäht. 


Hier hab ich wieder mit dem Pseudocoverstich Pfaff genäht, 
dauert zwar ewig, aber macht doch was her, oder?


Meine Minimaus hat eine Binta, ebenfalls von Ki-ba-doo bekommen. 
Ich mag die langen Bündchen und die Taschen als Akzent hier sehr.


Wie ihr seht, waren meine Mädels in echt guter Fotolaune, 
deswegen sind es ein paar mehr Bilder geworden!
 
 
Ich mag die Bilder so gern,
deswegen kann ich mich hier so schwer entscheiden.
 
 
---

Stoff: Yeah Girl von Lillestoff

Kommentare:

  1. So klasse geworden.
    Der Stoff wurde von dir an der Nähmaschine und deinen Mädels als Models wirklich gut in Szene gesetzt.
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. ICH LIEBE DEINE FOTOS!
    Der Stoff ist auch Klasse, ich mag so grau melierte Stoffe sehr!
    Den würde ich glatt auch anziehen!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen

Beim Posten deines Kommentars werden Daten gespeichert - dein Benutzername, Tag und Datum des Kommentars und deine IP-Adresse. Du kannst ihn jederzeit selbst entfernen oder durch mich entfernen lassen.