Sonntag, 8. Oktober 2017

Cool Girl

Schluss mit herzig!


Meine Grosse hat sich im letzten Jahr sehr verändert, optisch, charakterlich. 
Sie hat als Baby unglaublich viel geschrien, 
ich hab sie nächtelang durch die Wohnung getragen, 
am liebsten schlief sie auf meinem Bauch. 
Sie war ein sehr forderndes Kleinkind, es waren schöne, 
aber auch enorm anstrengende Zeiten. 
Hat mich einiges an Nerven gekostet. 



Seit ein paar Jahren ist sie so viel ruhiger geworden. 
Anfangs war mir das nicht so geheuer, doch mittlerweile geniesse ich dieses ausgeglichene,
 vernünftige, grosse Mädchen sehr. Sie liest und bastelt viel. 
Ist Pfadfinder mit Leib und Seele. 
War diesen Sommer das erste mal zwei Wochen im Zeltlager - 
meine Güte bin ich stolz auf sie. 
Ganz selten schaut schon mal das Pupertier hervor ... 
ich bin gespannt was da auf uns zu kommt.


Oft "streiten" wir uns um die gleichen Stoffe, 
mit Kinderstoffen brauch ich ihr fast nicht mehr zu kommen - aber das ist okay.


Hier hab die Eigenproduktion Shades of Purple von Urmelis Stoffwelt 
zu einer schmalen Basic Hose von Ki-ba-doo vernäht. 
Der Stoff hat einen tollen Farbverlauf und Sterne gehen ja nach wie vor immer, oder? 
Die Hose ist superbequem und durch die schmale Form auch noch cool dazu. 
Ich muss auch noch für die Minimaus welche nähen, 
sie hat einen Riesensprung gemacht und wächst gerade aus allen Kleidern raus.

---

Stoff: Shades of Purple von Urmelis Stoffwelt
Schnitt: schmale Basic Hose von Ki-ba-doo
verlinkt zu Kiddikram, Made4Girls

Kommentare:

  1. Eine wundervolle Liebeserklärung an deine Große ❤
    Das Outfit und ihr Posing passen sehr gut zusammen.
    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, ich glaube sie wächst in die nächste Schreiphase gerade hinein...
    Coole Hose, coole Pose!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen

Beim Posten deines Kommentars werden Daten gespeichert - dein Benutzername, Tag und Datum des Kommentars und deine IP-Adresse. Du kannst ihn jederzeit selbst entfernen oder durch mich entfernen lassen.