Montag, 26. März 2018

Lina mal anders

*Werbung* 

Hachz meine Minimaus. 


Ich könnt sie dauernd knutschen. 
Naja meistens. So süss wie sie ist, so wild ist sie auch. 
Und das ist gut so.
Sie macht gerade wieder einen unglaublichen Wachstumsschub 
und passt mit ihren sieben Jahren nun schon in Grösse 134 Tendenz 140. 
Ich muss gerade einiges aussortieren, somit ist wieder Platz im Kleiderschrank.
Bei diesem Shirt hab ich gebastelt. 
Rüschenshirts sind ja gerade ziemlich in 
und so hab meinen Lieblingsgrundschnitt Lina von Ki-ba-doo etwas abgewandelt 
und im Vorderteil je zwei Rüschen eingearbeitet. 
Als Abschluss hab ich noch eine breite Rüsche angenäht. 
Ich find's zuckersüss und es ruft nach Wiederholung.

Den Stoff Lillängen von Tidöblomma hatte ich mir 
letzten Jahr für ihr Schulanfangskleid gekauft und 
zum Glück war noch Einiges übrig. 
War wohlgesagt.
Ich wünsche euch eine schöne Woche!
---
Schnitt: Lina von Ki-ba-doo (abgewandelt)
Stoff: Lillängen von Tidöblomma
verlinkt zu Made4Girls, Kiddikram

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beim Posten deines Kommentars werden Daten gespeichert - dein Benutzername, Tag und Datum des Kommentars und deine IP-Adresse. Du kannst ihn jederzeit selbst entfernen oder durch mich entfernen lassen.