Donnerstag, 5. Juli 2018

ShokoLux

*Werbung*

Ich hab glaub schon mehrfach erwähnt, wie gern ich schwarz/weiss Kombis mag. 

Hier kommt wieder ein ganz besonders tolles Design. 
 
Lux von enemenemeins gibt's ab kommenden Samstag bei Lillestoff
 
Der Slubjersey ist ein Allrounder für jeden. 
 Geht gleichermassen für Frauen und Männer, Jungs und Mädels. 

Für mich wirkt er elegant und gleichzeitig auch sportlich. 
Ich bin auf jeden Fall enorm begeistert.
Genäht hab ich mir eine Shoko von Milchmonster
Ich mag Shoko sehr. 
Hier hab ich den weiten Ausschnitt hinten gewählt 
und mich für den schwingenden Rockteil entschieden. 

Damit ich die Shoko auch ohne Gürtel tragen kann, 
hab ich auf die Verbindungsnaht von 
Ober- und Rockteil von innen ein schmales Gummiband aufgenäht. 

Das Kopfband ist einfach ein langer Stoffsteifen mehrfach um den Kopf gebunden 
und die Enden in den Seiten versteckt.

Ich mag mein Kleid sehr sehr gern und wünsche euch noch eine schöne Woche, 
hier die letzte vor den Sommerferien.
---
Stoff: Lux von Lillestoff

Kommentare:

  1. Liebe Melli,

    die Farbkombi steht dir ausgezeichnet, wie auch das Kleid. Ich kann gut verstehen das du die Farben magst. :)

    Viel Spaß mit deinem Kleid und liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melli, das sieht super toll aus! Der Stoff ist wirklich super, und er passt ganz hervorragend zu dem Kleid! Wenn du magst, dann verlinke deinen Post doch auch bei Sew La La - ich habe unter www.sewlala.de eine Linkparty für Erwachsenenkleidung gestartet, die zwar Donnerstags stattfindet, bei der der Post aber nicht vom Donnerstag sein muss. Ich würde mich freuen, wenn du vorbei schaust! Liebe Grüße, Melanie von The Flying Needle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis liebe Melanie, da bin ich natürlich gern dabei!$
      Lg Melli

      Löschen
  3. Total schön! Ich bin auch ein Fan von schwarz-weißen Looks. Das Kleid ist toll geworden, ein echter Hingucker! LG Kathrin

    AntwortenLöschen

Beim Posten deines Kommentars werden Daten gespeichert - dein Benutzername, Tag und Datum des Kommentars und deine IP-Adresse. Du kannst ihn jederzeit selbst entfernen oder durch mich entfernen lassen.