Donnerstag, 30. August 2018

Mittsommernacht

[Werbung]
Früher hat mich ja ausschliesslich mein Lieblingsmann fotografiert. 
Dann musste er nach einem Unfall das Knie operieren 
und ich habe mir eine Alternative suchen müssen. 

Ich hab mir ein Stativ und einen Fernauslöser gekauft. 
Ich war echt überrascht wie toll man damit Bilder machen kann 
- sieht zwar so alleine echt dämlich aus, 
aber da mir schöne Bilder wichtig sind, nehm ich das gern in Kauf.
 Vor allem ist man zeitlich extrem flexibel. 

Am Lillestoff Festival 2018 werde ich einen Fotokurs genau zu dem Thema besuchen, 
da bin ich so gespannt drauf. 
Das Festival steht vor der Tür, 
ich freu mich riesig drauf ganz viele tolle Frauen 
aus der Nähwelt (wieder) zu sehen.
Die Bilder hat wieder mein Lieblingsmann gemacht. 
Bei ihm fühl ich mich so sicher und er motiviert mich immer ganz toll. 
Auch wenn er meistens nicht so viel Lust hat Bilder zu machen, 
macht er das unglaublich gut. 
Dafür (und für so viel mehr) bin ich sehr sehr dankbar!
Dieses Design von Natalie Zart find ich sensationell. 
Ich mag die Farben und die grossen Blüten so. 
Den Modal gibt's in Hellblau und Dunkelblau ab Samstag bei Lillestoff



Mittsommerfest und Mittsommernacht. 
Die Nacht passt besser zu mir, da ich dunklere Farben einfach eher mag. 
Das Kleid wird mich im Herbst sicher öfter begleiten.

Genäht hab ich eine Shoko von Milchmonster
Dieser Schnitt ist immer wieder klasse, 
fällt allerdings aus Modal am Schönsten. 
Hier hab ich mich für den weiten Rockteil 
und den tiefen Rückenausschnitt entschieden.

Passend dazu hab ich noch ein schnelles Haarband 
nach dem Videotutorial von Handmadebyanni genäht.
Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche!
---
Stoff: Mittsommernacht von Lillestoff

Kommentare:

  1. Super! Das Kleid steht dir toll und wie schön, dass dein Mann dich beim Fotografieren so toll in Szene setzt. Meiner hat da irgendwie nie recht Geduld mit mir oder mit der Kamera, die zuletzt gemachten Aufnahmen hielten meinem - ich gestehe - kritischen Feedback kaum Stand. Vielleicht sollte ich doch mal das Stativ bemühen... Ohhh. ;-)

    Viele Grüße

    Anni

    AntwortenLöschen
  2. Ich find es so toll, dass du blau für dich entdeckt hast!
    Und ich finde auch, dass es dir fantastisch steht!
    Das hellblau hätte dir bestimmt genauso gut gestanden, aber ich bevorzuge auch eher dieses tolle nachtblau!
    Ein wunderschöner Klassiker, du weißt einfach, was dir am besten steht!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melli,

    schön hast Du das geschrieben. Noch viel öfter sollten wir unseren Lieblingsfotografen für ihre Geduld, ihren Einsatz und ihren Mammut-Anteil daran danken, dass wir unser großes Hobby in dieser Form überhaupt teilen können ;) (Ich habe kein Stativ!)

    Dein Kleid ist wunderschön!

    LG Manu

    AntwortenLöschen

Beim Posten deines Kommentars werden Daten gespeichert - dein Benutzername, Tag und Datum des Kommentars und deine IP-Adresse. Du kannst ihn jederzeit selbst entfernen oder durch mich entfernen lassen.